26.01.2015

Möhren-,Orangen-, Ingwersuppe

Heute gibt es wieder eine Suppe für euch und 
wieder wird sie so einfach sein das jeder sie zu Hause
nachkochen kann.


Zutaten für ca 2 Portionen:
- 6 große Möhren
- 1 Zwiebel
- 1 Tl Olivenöl
- Zeste einer halben Orange
- Saft einer Orange
- 2 cm Ingwer
- 1-2 Tl Honig
- 1/2 Chili
- 750 - 1000 ml Wasser
- Pfeffer und Salz nach Geschmack






Los gehts:
- Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und grob in Stücke schneiden.
- In einem Topf das Olivenöl erhitzen und Möhren, Ingwer und Zwiebeln darin anbraten.
- Wenn ihr es nicht so scharf mögt kommt jetzt nur etwas Chili ohne Kerne mit in den Topf,
wenn ihr es etwas schärfer mögt einfach mehr.
- Die Zeste und den Saft in den Topf und gleich mit dem Wasser auffüllen.
(ich empfehle hier erst einmal 800 ml und nachher sollte die Suppe zu dick sein einfach
noch etwas vom Wasser dazu gießen)
- Das ganze 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen
- Alles mit einem Mixer fein pürieren.
- Die Masse durch ein Sieb gießen um grobe teile zu
entfernen.
- Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken und vor dem servieren noch einmal erhitzen.




Der Arbeitsaufwand, die Kosten und die kcal bei dieser Suppe sind sehr gering und 
sie strotzt nur so vor Gesundheit.
Für noch mehr Geschmack kann man auch die Brühe anstelle vom Wasser nehmen, und 
wenn ihr es lieber schärfer, süßer oder orangiger möchtet, kann das auch einfach mit mehr 
oder weniger Chili, Orange oder Honig auf euren Geschmack angepasst werden.

Als nächstes in meiner Suppenreihe wird es meine Lieblingssuppe geben!
Als seid gespannt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen