05.03.2014

Samsung Galaxy NotePro 12.2 das Startpaket von trnd


Endlich ist es so weit das Samsung Galaxy NotePro 12.2 wurde von trnd versendet und so 
kann es mit dem Testen heute los gehen.

Für alle die noch nicht bei einen trnd Test mit  gemacht haben kommt hier Heute erst einmal das Startpaket.

Dieses mal besonderst wichtig:
Unten links auf dem Bild ist ein Rücksendeschein für die Post. Da die Tester ja dieses mal leider das Produkt nach knapp einem Monat wieder zurück senden müssen ist dies denke ich ein toller Service von trnd. 
Deshalb an alle Tester:
Den Karton am besten gut aufheben um am Ende einfach wieder alles wie ihr es bekommen habt zurück senden.
Ein wichtiger Hinweis steht auch noch auf dem Zettel:
Am Ende des Tests das Gerät am besten wieder auf Werkseinstellung zurück setzen.

Unten rechts auf dem Bild ist dann wohl die angekündigte Überraschung von Samsung.
Ein Schlüsselband, ein Einkaufswagenchip, ein Labello, ein Stift und eine mini Tüte Gummibärchen...
Jaaaa...well...danke Samsung XD


Der Karton vom Galaxy NotePro 12.2 ist dann wieder im klassischem Samsung Design gehalten.
Auf der Rückseite sind kurz die Hardware- und Systemspezifikationen beschrieben.


Und wie immer bei trnd gibt es zum Projekt auch ein kleines Heft mit allen nötigen Informationen für den Tester.

Der Lieferumfang des Zubehörs ist sehr spartanisch. 
Eine Kurzanleitung, das zweiteilige Ladekabel und eine winzig kleine Zange die wohl zum auswechseln der Köpfe am S Spen dienen soll.
Zwar spartanisch, aber was braucht man auch mehr?

Mein Samsung Galaxy NotePro 12.2 kam glücklicherweise in der Farbe weiß zu mir und verfügt über Wi-Fi.


Das soll es für heute erst einmal gewesen sein, denn ich mache mich nachher mal über das Gerät her und werde anfangen es ein zu richten.

Solltet ihr schon Fragen zum Samsung Galaxy NotePro 12.2 haben immer her damit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen