06.02.2014

mymuesli




Letztes Jahr im Sommer hatte ich das Glück ein riesen Paket bei mymuesli zu gewinnen und bin seit dem und auch seit meinem Besuch in einem ihrer Shops in München ein Fan.


Zu Weihachten habe ich nun mal wieder von meiner Tante einen Gutschein von mymuesli bekommen und schon ging das Müsli-Zusammenstellungs-Chaos wieder los.

Kennt ihr mymuesli überhaupt?

Bei mymuesli könnt ihr euch euer eigenes Müsli aus etlichen Zutaten selber mischen.
Da ich, wie wahrscheinlich wie 50% der restlichen Menschheit, keine Rosinen esse, eigentlich die Alternative zum alle Zutaten selber kaufen.
Ein meinem Geschmack nach gut gemischtes Müsli kostet so zwischen 6 und 7 Euro à 575 g
Ja ich gebe zu das hört sich erst einmal viel an, aber für ein Custom-Produkt im Vergleich zu den Supermarkt  Müslis ist es schon echt lecker
Im Jungle der ganzen Boxen, "Custom made" und Einkaufsseiten im Internet gehen solch tolle Ideen leider oft unter.


Dieses mal haben meine Freundin und ich je eines Gemischt und dann noch mal eins für uns zusammen.
Zur Bestellung gab es noch 2 alpro Trinktütchen Mandel- und Haselnussmilch à 250 ml und einen Gutschein über 0,80 € für eines der beiden Produkte.
Finde ich eine gelungene Beigabe!
Außerdem gibts noch einen schönen Katalog(Wer ihn mal haben möchte einfach bescheid geben).
Und alles wurde für 3,90 € sicher in einem großen Karton verpackt, wobei die Versandkosten ab 40 € entfallen.

Unsere Müslis sind von oben nach unten die folgenden:


Oben:
-Sojaflocken,Reisflocken und Buchweizenflocken bilden die Basis.
-Schoko-Crunch, Reiscrispies, Apfel-Zimt Crunch, Apfelstücke, Kokoschips und gepufter Amaranth habe ich mir reingemischt.
Kosten: 6,40€ 

Mitte:
-Weizenflocken, Haferflocken, Roggenflocken Dinkelflocken und Gerstenflocken als Basis.
-Cranberry-Chocs, Mango, Chashewkerne, Walnuskerne, Apfelstücke, Leinsam und Himbeeren bilden das fruchtige Müsli meiner Freundin
Kosten: 8,15€

Unten:
- Ein Schoko Chrunch als Basis
- Reiscrispies, Apfel-Zimt-Crunch, Schoko-Dinkelbällchen, Kokoschips, Vollkorn-Kornflakes und Banane machen diese Mischung zu einer Mahlzeit die man nicht unterschätzen sollte!
Kosten: 6,15€

Wie ihr bei den ganzen Zutaten die wir gewählt haben sehen könnt, die Auswahl ist wirklich gigantisch und wir  haben nicht mal annähernd alles ausprobiert!
Der Preis richtet sich eigentlich immer nach der Menge  an "Extrazutaten" die ihr euch reinmischt.


Es gibt in vielen Supermärkten auch Standardmischungen in großen Packungen und auch in Portionspackungen zu kaufen.

Ja ich gebe zu das ist nichts für jeden Tag, da der Preis  wirklich etwas höher ist als beim 0/8/15 Müsli, aber wenn ich mir gerade bei meinen Mischungen den Zutatenreichtum anschau, dann ist es das doch auch einmal wert.

Also los fangt an zu Mixen:
http://www.mymuesli.com/

Kommentare:

  1. Das sieht aber sehr lecker aus :) Ich glaub ich muss da auch mal schnell umschauen denn ich liebe Müsli :) Danke für den schönen Bericht

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Kommentar^^
    Und ja schnell bestellen und probieren. Ich kann nach dem Probieren meiner Sorten Bananenchips empfehlen.

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, von Mymuesli habe ich auch einiges hier. Letztes Jahr habe ich in Zusammenarbeit mit denen 10%-Gutscheine verlost. :-) Vielleicht kommt ja bald nochmal was von ihnen bei mir. ;-)

    AntwortenLöschen