17.12.2013

Weihnachtsgeschenke aus der Küche: Vanillezucker

Heute am Dienstag bekommt ihr die zweite Kleinigkeit,
die ihr ohne viel Aufwand noch schnell vor Weihnachten vorbereiten könnt.

Kauft einfach eine Vanilleschote, kratzt das Mark aus und vermischt es mit ca 300 g Zucker.
Am besten geht das, wenn ihr nen kleinen Mixer habt. 
Ohne diesen halt einfach ein bisschen durch mischen.
Zum Schluss, die Schote noch in kleine längliche Stücke zerschneiden und alles in ein kleines Gefäß
füllen. Der Zucker riecht und schmeckt schon nach einem Tag mega und ist
auf keinen Fall mit Vanillezucker aus dem Päckchen vergleichbar!

Und wieder ist ein kleines Geschenk fertig, welches mehr Eindruck als Aufwand macht!



Leider habe ich zu spät bemerkt, dass mein Mini Mixer einen Sprung hatte..........
Naja Nevermind....

In der kürze liegt die Würze und deshalb wünsch ich euch noch einen schönen Abend 
und Morgen kommt wieder was ausgefalleneres!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen